Reiseführer Castillo Chapultepec

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Castillo Chapultepec in Mexiko-Stadt

Castillo Chapultepec

zur Kartennavigation Castillo Chapultepec

Sehenswürdigkeiten in Mexiko-Stadt
ohne Geokoordinaten:


    Schloss Chapultepec liegt auf dem Gipfel des Chapultepec („Heuschreckenhügel“ auf Nahuatl) im Westen von Mexiko-Stadt. Bereits vor der Eroberung des Aztekenreiches durch Hernán Cortés gab es am Fuße des Berges einen Palast, der durch die Spanier zerstört wurde. 1784 ließ Vizekönig Bernardo de Gálvez y Madrid einen Sommersitz errichten. 1806 wurde das Schloss von der Stadt Mexiko erworben. Während des Unabhängigkeitskriegs wurde das Gebäude aufgegeben und wurde erst 1833 einer neuen Nutzung als Militärakademie zugeführt und dafür umgebaut. Im mexikanisch-amerikanischen Krieg von 1847 wurde das Schloss angegriffen, der Widerstand der Kadetten in der Schlacht von Chapultepec wird bis heute in Mexiko gewürdigt.
    Chapultepec Castle (Castillo de Chapultepec in Spanish) is located on top of Chapultepec Hill. The name Chapultepec stems from the Náhuatl word chapoltepēc which means "at the grasshopper's hill". It is located in the middle of Chapultepec Park in Mexico City at a height of 2,325 meters (7,628 ft) above sea level. The site of the hill was a sacred place for Aztecs, and the buildings atop it have served several purposes during its history, including that of Military Academy, Imperial residence, Presidential home, observatory, and presently, the Museo Nacional de Historia. It is one of only two Royal Castles in the Americas, as well as the only one in North America that was used to house sovereigns: the Mexican Emperor Maximilian I, and his consort Empress Carlota, during the Second Mexican Empire.

Art der Sehenswürdigkeit: landmark

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   19.42100000,-99.18200000

Quelle:   Koordinaten aus Wikipedia (zuverlässig)

Infos und Links:

N/A