Reiseführer Colonia-Haus

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Colonia-Haus in Köln

Colonia-Haus

zur Kartennavigation Colonia-Haus

Sehenswürdigkeiten in Köln
ohne Geokoordinaten:


    Das Colonia-Haus ist das höchste hauptsächlich zu Wohnzwecken genutzte Gebäude Deutschlands. Es befindet sich im Kölner Stadtteil Riehl und wurde 1973 fertiggestellt. Es ist 147 Meter (mit Antenne 155 Meter) hoch. Von 1973 bis 1976 war es das höchste Wohngebäude der Bundesrepublik Deutschland. Das Colonia-Haus verfügt über 45 Stockwerke mit insgesamt 373 Einheiten, davon 352 Ein- und Mehrzimmer-Wohnungen in Größen von 35 bis 118 m² in den Stockwerken 3 bis 41 sowie über Gewerbeflächen im EG, 1. OG und 2. OG.
    The Colonia-Hochhaus (Colonia high-rise building) is the tallest building used primarily for residential purposes in Germany. It is located in the Cologne district of Riehl and was completed in 1973. It is 147 meters (with antenna 155 meters) high. From 1973 to 1976 it was the tallest building in Europe. The Colonia-Haus has 45 floors with a total of 373 units including 352 one-and multi-room apt-flats in size from 35 to 118 m² in the floors 3 to 41 and on the ground floor commercial space, 1 and 2nd floor OG.

Art der Sehenswürdigkeit: landmark

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   50.96055600,6.98194400

Quelle:   Koordinaten aus Wikipedia (zuverlässig)

Infos und Links:

N/A