Reiseführer Stedelijk Museum voor Actuele Kunst

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Stedelijk Museum voor Actuele Kunst in Gent

Stedelijk Museum voor Actuele Kunst

zur Kartennavigation Stedelijk Museum voor Actuele Kunst

Sehenswürdigkeiten in Gent
ohne Geokoordinaten:


    Das Stedelijk Museum voor Actuele Kunst (Offizielle Abkürzung S.M.A.K.) ist ein belgisches Museum für zeitgenössische Kunst in Gent. Das 1999 eröffnete Museum ist in einem 1949 wiedererrichteten Kasino im Citadelpark untergebracht, das zum Museum umgebaut wurde. Der Ursprung des Museums liegt im 1957 von Karel Geirlandt gegründeten Genter Kunstverein Vereniging voor het Museum van Hedendaagse Kunst. Der Gründungszweck des Vereins war die Unterstützung des Genter Kunstmuseums Museum voor Schone Kunsten im Sinne eines Freundeskreises, um durch Ankäufe und direkte Unterstützung im Museum voor Schone Kunsten zeitgenössische Kunst zeigen zu können. 1975 führte dies schließlich zur Gründung des Museum voor Hedendaagse Kunst Gent, das allerdings ohne eigene Räume blieb. Das Museum voor Hedendaagse Kunst zeigte die Werke aus der Sammlung der Vereniging und kleinere Wechselausstellungen in den Räumen des Museum voor Schone Kunsten. Jan Hoet war Gründungsdirektor des Museum voor Hedendaagse Kunst, und leitete das Museum bis zur Überführung in das 1999 eröffnete S.M.A.K.
    The Stedelijk Museum voor Actuele Kunst (commonly abbreviated as S.M.A.K., translated as ''City Museum for Contemporary Art'') is a relatively new museum located in the outskirts of Ghent, Belgium, and is renowned both for its permanent collection (Karel Appel, Francis Bacon, Panamarenko, Andy Warhol, etc.) and for its provocative exhibitions (...)

Art der Sehenswürdigkeit: museum

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   51.03833400,3.72277800

Quelle:   Koordinaten aus Wikipedia (zuverlässig)

Infos und Links:

N/A