Reiseführer Denkmal für die Helden des Volkes

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Denkmal für die Helden des Volkes in Peking

Denkmal für die Helden des Volkes

zur Kartennavigation Denkmal für die Helden des Volkes

Sehenswürdigkeiten in Peking
ohne Geokoordinaten:


    Das Denkmal für die Helden des Volkes (chinesisch 人民英雄纪念碑 Rénmín Yīngxíong Jĭnìanbēi) in Peking ist ein Obelisk, der als Nationaldenkmal der Volksrepublik China erbaut wurde. Er befindet sich am Tian'anmen-Platz (Platz des Himmlischen Friedens) und wurde von dem chinesischen Architekten Liang Sicheng und seiner Frau Lin Huiyin erbaut. Das Monument wurde erbaut in Erinnerung an die Menschen, die in den revolutionären Kämpfen des 19. und 20. Jahrhunderts in China gestorben sind. Geplant wurde es mit der Resolution auf der ersten Plenarsitzung der Politische Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes am 30. November 1949.
    Monument documents key events in modern Chinese history.

Art der Sehenswürdigkeit: landmark

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   39.90315600,116.39162400

Quelle:   Koordinaten aus Wikipedia (zuverlässig)

Infos und Links:

N/A