Reiseführer Hagia Sophia

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Hagia Sophia in Istanbul

Hagia Sophia

zur Kartennavigation Hagia Sophia

Sehenswürdigkeiten in Istanbul
ohne Geokoordinaten:


    Die Hagia Sophia (aus dem griechischen Ἅγια Σοφία „heilige Weisheit“, türkisch Ayasofya) oder Sophienkirche ist eine ehemalige byzantinische Kirche, spätere Moschee und heute ein Museum (Ayasofya Camii Müzesi, „Hagia-Sophia-Moschee-Museum“) in Istanbul. Als Kuppelbasilika errichtet, setzte sie im 6. Jahrhundert n. Chr. neue architektonische Akzente. Die Hagia Sophia, das letzte große Bauwerk der Spätantike, war die Hauptkirche des Byzantinischen Reiches und religiöser Mittelpunkt der Orthodoxie. Als Krönungskirche der byzantinischen Kaiser (seit 641) und Ort wichtiger historischer Geschehnisse ist die Hagia Sophia in besonderer Weise mit der byzantinischen Geschichte verbunden. Ihr Bau und ihre Symbolkraft war von außerordentlich hoher Bedeutung für die orthodoxe Christenheit und das Reich. Daher gilt sie den meisten Christen noch heute als großes Heiligtum. Mit der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen wurden christliche Insignien, Inneneinrichtung, Dekorationen und Glocken der Hagia Sophia zerstört, überputzt, entfernt oder geraubt. Als Hauptmoschee der Osmanen adaptiert, stellten sich die Sultane des 16. und 17. Jahrhunderts mit bedeutenden architektonischen Rezeptionen der Hagia Sophia in die byzantinische Tradition.
    Dating from the sixth century, it was originally a basilica constructed for the Eastern Roman Emperor Justinian I. A masterwork of Roman engineering, the huge 30 m diameter dome covers what was for over 1000 years the largest enclosed space in the world. The church was looted by the fourth Crusaders in 1204, and became a mosque in the 15th century when The Ottomans conquered the city. It was converted into a museum in 1935. Don't miss the excellent mosaics, including those in the gallery, reached by a stone ramp to the left of the entrance. As of September 2008, entrance fee is 20 YTL only Turkish currency is accepted NOTE: The inside is undergoing a major refurbishment and there is a huge amount of scaffolding in a gigantic tower going up to the top of the dome. You can also hire a guide at the entrance of the museum.

Art der Sehenswürdigkeit: museum

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   41.00861000,28.98000000

Quelle:   Koordinaten aus Wikipedia (zuverlässig)

Infos und Links:

N/A