Reiseführer Budapest Basilika

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Budapest Basilika in Budapest

Budapest Basilika

zur Kartennavigation Budapest Basilika

Sehenswürdigkeiten in Budapest
ohne Geokoordinaten:


    Die St.-Stephans-Basilika (ungarisch: Szent István-bazilika) liegt am Szent István tér (St.-Stephans-Platz) im Stadtteil Pest, und ist seit ihrer Einweihung im Jahre 1905 die größte Kirche der ungarischen Hauptstadt Budapest. Im Innern finden bis zu 8.500 Menschen Platz. Die in der Nähe der Kettenbrücke befindliche Kirche ist dem ersten christlichen ungarischen König István gewidmet. Im Eingangsbereich findet man eine Skulptur des heiligen Gellért mit seinem Schüler Emeryka. Des Weiteren beherbergt die Basilika viele Glasmalereien, Gemälde und Skulpturen. Als erstes ungarisches Kirchengebäude erhielt sie durch Papst Pius XI. 1931 den Titel einer Basilica minor. 1987 wurde sie als Teil der Donaupanoramas UNESCO-Welterbe.
    Szent István Bazilika . The main church of Budapest is an important example of neoclassical architecture, recently renovated. The mummified right hand of Hungary first king, St Stephen is kept in the chapel. The 96 meter high dome can be seen from anywhere in the city and inside is decorated with mosaics.

Art der Sehenswürdigkeit: church

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   47.50083333,19.05388889

Quelle:   Mapped Planet Usereinträge (geprüft/zuverlässig)

Infos und Links:

N/A