Reiseführer Pieskowa Skała

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Pieskowa Skała in Jerzmanowice

Pieskowa Skała

zur Kartennavigation Pieskowa Skała

Sehenswürdigkeiten in Jerzmanowice
ohne Geokoordinaten:


    Pieskowa Skała (dt. Peskenstein) ist ein Schloss in Polen, etwa 25 Kilometer nordwestlich von Krakau in der Woiwodschaft Kleinpolen. Der Begriff Pieskowa Skała bedeutet hundeförmiger Felsen und bezieht sich auf den markanten Kalksteinfelsen des Krakau-Tschenstochauer Jura, auf dem das Schloss errichtet wurde. Errichtet wurde Pieskowa Skała im 14. Jahrhundert von König Kasimir dem Großen als Wehrburg und war damals Teil einer Kette von Burgen, die sowohl die Grenze des Königreichs Polen zum benachbarten Schlesien als auch die wichtige Handelsroute von Krakau nach Breslau sichern sollten. Dies war nötig geworden, da Schlesien unter die Herrschaft Böhmens geraten war, mit deren Herrschern die polnischen Könige in Konflikt lagen. Im 16. Jahrhundert wurde die Burg zu einem Renaissanceschloss umgebaut. In dieser Zeit entstand der Arkadenhof, der dem des Wawel in Krakau ähnlich ist. Die Repräsentations- und Wohnräume sind mit Möbeln mehrerer Epochen ausgestattet und können besichtigt werden.
    Pieskowa Skała (Little Dog's Rock), is a limestone cliff in the valley of river Prądnik, Poland, best known for its Renaissance castle. It is located within the boundaries of the Ojców National Park, 27 km north of Kraków, near the village of Sułoszowa. The castle was first mentioned in Latin documents of Polish king Władysław I the Elbow-high (Władysław Łokietek) before 1315, as "castrum Peskenstein". Pieskowa Skała castle, built by King Kazimierz Wielki, is one of the best-known examples of a defensive Polish Renaissance architecture. It was erected in the first half of the 14th century as part of the chain of fortified castles called Orle Gniazda (Eagles Nests), along the highland plane of the Polish Jura (Polish: Jura Krakowsko-Częstochowska) extending north-west from Kraków to the city of Częstochowa.

Art der Sehenswürdigkeit: burg

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   50.24416700,19.78000100

Quelle:   Koordinaten aus Wikipedia (zuverlässig)

Infos und Links:

N/A