Reiseführer Schloss Dachau

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Schloss Dachau in Dachau

Schloss Dachau

zur Kartennavigation Schloss Dachau

Sehenswürdigkeiten in Dachau
ohne Geokoordinaten:


    Das Dachauer Schloss auf dem Schlossberg von Dachau war Sommerresidenz der Wittelsbacher. Unter Herzog Wilhelm IV. und Albrecht V. wurde die damals dort befindliche Burg zu einem Schloss mit vier Flügeln ausgebaut. Der Südwestflügel wurde von Hans Wisreutter aus München in den Jahren 1564 bis 1566 mit einer prachtvollen Holzdecke ausgestattet, die bis heute erhalten ist. Das Schloss wurde im 18. Jahrhundert von Hofbaumeister Joseph Effner umgestaltet. Das Treppenhaus und die Westfassade von 1715 sind im Régence-Stil erbaut. Das heutige Schloss stellt nur einen Teil der ursprünglichen Anlage dar, da König Max Joseph I. drei der vier Flügel abreißen ließ, die durch die Einquartierung napoleonischer Truppen schweren Schaden genommen
    The Dachau Palace is a former residence of the rulers of Bavaria at Dachau, southern Germany. The castle was constructed around 1100 as a castle by the cadet branch of the House of Wittelsbach. In 1182, the last Count of Dachau, Konrad III, died without issue and Duke Otto I of Bavaria took possession of it shortly thereafter. The original castle was demolished between 1398 and 1403.

Art der Sehenswürdigkeit: burg

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   48.25802600,11.43297200

Quelle:   Koordinaten aus Wikipedia (zuverlässig)

Infos und Links:

N/A