Reiseführer Schloss Weikersheim

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Schloss Weikersheim in Weikersheim

Schloss Weikersheim

zur Kartennavigation Schloss Weikersheim

Sehenswürdigkeiten in Weikersheim
ohne Geokoordinaten:


    Das Schloss Weikersheim ist der Stammsitz der Herren von Hohenlohe. Es gilt als das schönste der hohenlohischen Schlösser. Zusammen mit dem Park und der Altstadt von Weikersheim stellt das Schloss ein harmonisches Musterstück einer ländlichen Residenz dar. Um 1153 werden erstmals Konrad und Heinrich von „Wighartesheim“ als Herren einer Wasserburg genannt. Erbaut wurde die Burg aber wahrscheinlich schon einige Jahrzehnte früher. Konrad nannte sich später „von Weikersheim“, Heinrich jedoch „von Hohenloch“ nach dem Dorf Hohlach bei Uffenheim. Der Name Weikersheim verschwand als Familienname, und Hohenloch wurde zu Hohenlohe. Die alte Burg war eine Ringmauerburg mit einem breiten Graben und dem Bergfried neben dem Zugang vom Ort.
    Weikersheim Castle was built in the 12th century, but the year is not known exactly. The castle belongs to princely family Hohenlohe. Today the castle is used for big big partys or marriages. (...)

Art der Sehenswürdigkeit: burg

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   49.48055600,9.89583300

Quelle:   Koordinaten aus Wikipedia (zuverlässig)

Infos und Links:

N/A