Reiseführer Larisa-Burg

Reisekarte    HOME             

Reiseinformationen zu: Larisa-Burg in Argos

Larisa-Burg

zur Kartennavigation Larisa-Burg

Sehenswürdigkeiten in Argos
ohne Geokoordinaten:


    Die Burg Larissa, (griechisch κάστρο Λάρισα, auch Burg Argos) ist eine Burgruine westlich des Stadtgebiets von Argos auf der Halbinsel Peloponnes in Griechenland. Sie ist nach dem Hügel benannt, auf dem sie steht; dessen Name soll auf Larissa, eine Figur der griechischen Mythologie, zurückgehen. Es sind bedeutende Teile der Anlage erhalten, die die Entwicklung der Burg seit der Zeit des Frühhellenismus bis zur Zeit der türkischen Besetzung nachvollziehen lassen. Die Burg wurde ununterbrochen von der Antike (zunächst als Akropolis) bis ins 19. Jahrhundert genutzt.
    Larissa is the ancient and medieval acropolis of Argos, located in a high rocky hill, within the town's boundaries. It is named after the nymph Larissa.
Art der Sehenswürdigkeit: burg

Infos zu Geokoordinaten/Quellen:
Geokoordinaten (Y,X bzw. LAT,LON):   37.63861111,22.71430556

Quelle:   Koordinaten aus Geonames.org (zuverlässig)

Infos und Links:

N/A