Reiseführer und Reiseinformationen Peking


Ort suchen:
zur Kartenansicht       Allgemeines   Aktivitäten   Unterkunft/Gastronomie            

Die Texte wurden mit der Texterstellungs-
Software Semtoo automatisch generiert.

Reiseführer und Reiseinformationen zu Peking



Kartenansicht China
Apps zu Peking



Peking (chinesisch: 北京; Běijīng) ist die Hauptstadt von China und eine eigene Provinz. Die Stadt ist das kulturelle und politische Zentrum des Landes und hat ungefähr 11 Millionen Einwohner. Sie ist damit die zweitgrößte Stadt des Landes nach Shanghai.
Über 3000 Jahre Geschichte, davon mehrere Jahrhunderte als Hauptstadt des Chinesischen Kaiserreichs, machen Peking zu einem interessanten Reiseziel. Sie war auch der Sitz der Kaiser der Ming-und Qing-Dynastie bis zur Bildung einer Republik im Jahre 1911. Peking ist das politische, erzieherische und kulturelle Zentrum des Landes und als solche ist reich an historischen Stätten und wichtigen staatlichen und kulturellen Institutionen.
Der Grundriss der Stadt ist regelmäßig angelegt und flach und daher recht übersichtlich. Es gibt nur drei Hügel in den Stadtgrenzen (in Jingshan Park im Norden des berühmten Verbotenen Stadt). Die Enternungen zwischen den Sehenswürdigkeiten und Standorten sind sehr groß. Bis vor einiger Zeit gab es in der Stadt noch viele traditionelle chinesische Bauten, doch sind diese wie fast überall in China einem pompösen, modernistischen Baustil zum Opfer gefallen.Die Stadtprovinz Peking liegt im Nordosten Chinas, ungefähr 120 Kilometer von der nächsten Küste entfernt innerhalb der Provinz Hebei. Südöstlich der Stadt erstreckt sich die Nordchinesische Tiefebene, ansonsten ist Peking von den Bergen des Mongolischen Plateau umgeben. Zur 16.800 Quadratkilometer großen Provinz Peking gehören auch ausgedehnte ländliche Gebiete. Die Stadt liegt durchschnittlich 63 Meter über dem Meeresspiegel.

Anreise

Mit dem Flugzeug:
Beijing, Capital ist der größte und wichtigste Flughafen von China etwa 22 Kilometer außerhalb des Zentrums.
Flugverbindungen von und nach Beijing, Capital sind u.a. Air China nach Sydney, Bangkok und Madrid, Austrian nach Wien, United Airlines nach San Francisco, Chicago und Chantilly, sowie Japan Airlines nach Tokio, Ōsaka.
Mit der U-Bahn:
  • Airport: Subway ABC: 东直门 => 首都国际机场

  • Zug:
    Beijing West ist durch 15 Minuten Fußweg aus von der Innenstadt zu erreichen.

    Bahnverbindungen national:
  • Beijing West nach Xi'an, Dauer: 11:15 h, Mapabc.
  • Beijing - Shanghai, 13:00 h.

  • Mit dem Auto:
    Peking - Xi'an: 1080 km in 11:45 h
    Peking - Shanghai: 1250 km in 13:15 h

    Der Flughafen kann auch mit dem Airport Shuttle Bus oder einem Taxi erreicht werden. Der Airport Shuttle Bus verkehrt zwischen Peking City (Airline Building bei Subway-Station Xidan) und dem Flughafen in unregelmässigen Abständen und ist für Besizer eines Flugtickets gratis. Ansonsten kostet der Bus ca. 16 Yuan. Ein Taxi kostet ca. 100 Yuan bis in die City. Achtung auch hier: unbedingt Taxi mit Taxameter nehmen. Die Fahrt dauert mit Bus oder Taxi je nach Tageszeit zwischen einer dreiviertel Stunde und ein einhalb Stunden.

    Mobilität

    Generell:
    Zu Fuß kommt man nicht weit, wenn man die Attraktionen sehen möchte, denn diese befinden sich zu einem großen Teil außerhalb. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man in Peking in alle Ecken der Stadt. Der Verkehr in Peking beruht auf 23 U-Bahnlinien. Die Stadt hat darüber hinaus auch viele Fußgängerzonen in der City.
    Per Taxi:
    Taxis sind relativ preiswert.

    Taxi
    Taxis sind in Pekings Verkehr praktisch allgegenwärtig und eine günstige Möglichkeit der Fortbewegung. Der Kilometerpreis beträgt einheitlich 2.00 Yuan pro km, mindestens aber 10 Yuan. Nachts (23 - 6 Uhr) ist ein 20 % Preisaufschlag vorgeschrieben. Taxifahrer sind immer dazu verpflichtet, das Taxameter einzuschalten und darauf sollte man auch achten, möchte man unangenehme Überraschungen verhindern. Sehr viele Taxifahrer sprechen kein Wort Englisch und verstehen auch nicht die englischen Bezeichnungen verschiedener Orte. Es empfiehlt sich daher - wenn man nicht zum Tiananmen-Platz oder zur Verbotenen Stadt möchte -, sich die Zielorte im Vorfeld in chinesischen Zeichen aufschreiben zu lassen oder sich einen Stadtplan mit chinesischen Schriftzeichen zu beschaffen.

    Bus
    Es verkehren mehr als 1000 Busse in Peking. Die Busse haben keine kalkulierbaren Fahrzeiten, d.h. es empfiehlt sich bei Fahrten mit dem Bus etwas mehr Zeit einzuplanen.
    Neben den normalen Buslinien verkehren auf den selben Linien auch die sogenannten Expressbusse. Diese Expressbusse halten nicht an jeder Haltestelle. Das besondere daran ist, das die normalen Buslinien sowie die Expresslinien dieselbe Busnummer besitzen.
    Die Fahrt mit einem Bus ist für europäische Verhältnisse sehr günstig und beträgt 1 RMB (ca. 0,10 EUR) pro Fahrt, im klimatisierten Bus 2 RMB. Die Busse sind allerdings meist überfüllt und die Chance einen Sitzplatz zu bekommen ist reine Glückssache.
    Trotzdem ist es eine tolle Erfahrung einfach in einem Bus einzusteigen und mit diesem quer durch die Stadt zu fahren. Man kann während der Fahrt eine Menge Menschen beobachten und sieht - je nach gewählter Buslinie - auch etwas von den alten Bauten in Chinas Hauptstadt.
    Zurück empfiehlt sich die Fahrt mit einem Taxi (nicht vergessen die Adresse der Unterkunft in chinesischer Schriftweise dabei zu haben!!).

    Sonstiges

  • Internet: 星巴克咖啡(盈科店) (Cafe),
  • Internet: 张家界 (Cafe), 74 Xinjiekou North Street, Xicheng, Beijing, 100035
  • Wechselstube: Change, Dazhongsi, Beixiaguan, Haidian, 100088
  • Krankenhaus: 东直门医院, 70 Dongsi 13th Alley, Dongcheng, Beijing, 100020
  • Krankenhaus: 望京医院, 2 Huajiadi South Street, Wangjing, Chaoyang, Beijing
  • Krankenhaus: 中关村医院, 6 Danling Street, Haidian, Beijing, 100080
  • Waschsalon: Laundry, 6 Furong South Street, Haidian, Beijing, 100080
  • Waschsalon: 尤萨洗衣, 358 Chengfu Road, Haidian, Beijing, 100084
  • Waschsalon: 清泉学生洗衣房, 3 Heqing Road, Haidian, Beijing

  • Öffnungszeiten: Banken und Regierungsstellen haben an fünf Tagen in der Woche geöffnet, meist von 9:00 bis 17:00 Uhr mit einer Mittagspause. Geldautomaten stehen aber rund um die Uhr zur Verfügung. Museen haben in der Regel auch am Wochenende geöffnet und schließen teilweise bereits sehr früh. Parks haben teilweise länger geöffnet.
    Die meisten Steckdosen haben mehrere Arten von Dosen oder eine Universaldose in den zwar alle Standardstecker passen, aber kaum einer wirklich hält. Die Spannung ist 220 Volt bei 50 Hertz Wechselstrom, so dass ein Adapter nicht benögt wird. Wenn doch, können Adapter an vielen Stellen in Peking gekauft werden.
    Volljährig ist, wer das 18. Lebensjahr erreicht hat. Das gilt vor allem für das Auto fahren; für den Konsum von Alkohol oder Tabak gibt es kein gesetzlich vorgeschriebenes Mindestalter. Bei Drogen verstehen chinesische Behörden keinen Spaß und verhängen drakonische Strafen. Bei großen Mengen kann das auch die Todesstrafe sein.

    Um es kurz und knapp zu sagen: Wer in China kein Chinesisch spricht und/oder die Schriftzeichen nicht lesen kann ist verloren. Im Zuge der Globalisierung und ebenso im Hinblick auf die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2008 verbreitet sich Englisch in Peking immer mehr. In westlichen Hotels sprechen die Angestellten oftmals gutes Englisch. Problematisch hingegen ist das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi. Dort wird überwiegend gar kein Englisch gesprochen was zur Folge hat, dass man sich die Anschriften sowohl seines Zielortes als auch - und das ist sehr wichtig - die Anschrift seiner Unterkunft unbedingt in chinesischen Schriftzeichen aufschreiben lassen muss, damit man wieder zurück findet.

    Preise

    Die Preise sind sehr niedrig.
    Tagesbedarf für einen Budget-Reisenden/Backpacker: ca. 15 - 20 Euro
    Tagesbedarf für einen durchschnittlichen Reisenden: ca. 35 - 35 Euro

    Daten und Zahlen

    Land: China
    Region: Beijing
    Geokoordinaten: X: 116.397 / Y: 39.9075
    Höhe über NN: 0 Meter
    Zeitzone: Asia/Harbin
    Bevölkerung: 7.480.601 Einwohner

    Typ: Stadt
    Bekanntheit als Reiseort (0-20): 20
    Tourismus in Peking: sehr hoch
    Beliebtheit bei Backpackern/Individualreisenden: sehr beliebt
    Beste Reisemonate: Jul Aug Jun
    Reise-Preisniveau (Frankfurt Main=100): 47

    Klima

    Jan
    -4 °C
    2.99 mm
    Feb
    -1.53 °C
    5 mm
    Mar
    5.28 °C
    8 mm
    Apr
    13.64 °C
    21.01 mm
    Mai
    19.94 °C
    30.99 mm
    Jun
    24.31 °C
    62.01 mm
    Jul
    26.25 °C
    159 mm
    Aug
    25 °C
    147 mm
    Sep
    20.1 °C
    43 mm
    Okt
    13.17 °C
    19 mm
    Nov
    4.93 °C
    6.99 mm
    Dec
    -1.92 °C
    1.99 mm

    Beste Reisemonate: Jul Aug Jun --> Klimadiagramm
    Stichworte:

    Reiseinformationen Peking

    Reiseführer Peking

    Aktivitäten Peking

    Unterkünfte Peking

    Daten und Fakten Peking