Reiseführer und Reiseinformationen Mexiko-Stadt


Ort suchen:
zur Kartenansicht       Allgemeines   Aktivitäten   Unterkunft/Gastronomie            

Die Texte wurden mit der Texterstellungs-
Software Semtoo automatisch generiert.

Reiseführer und Reiseinformationen zu Mexiko-Stadt



Kartenansicht Mexiko
Apps zu Mexiko-Stadt



Mexiko-Stadt (spanisch Ciudad de México) ist die Hauptstadt von Mexiko. Die Stadt ist politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Mittelpunkt sowie größter Verkehrsknotenpunkt des Landes. Sie ist Sitz des Erzbistums Mexiko und zahlreicher Hochschulen. Die Mexikaner nennen ihre Hauptstadt meist México oder DF für Distrito Federal. Schon beim Anflug auf Mexiko-Stadt staunt man über das nicht enden wollende Häusermeer. Schnurgerade verlaufen die Strassen zwischen den scheinbar gleich hohen Häusern. Vereinzelt ragt ein grösseres Gemäuer aus der Masse oder eine Strasse bricht in einem Bogen die Monotonie. Heute leben über 19 Millionen Menschen in Mexiko-Stadt, die schachbrettartig angelegte Megacity ist nach Tokio die weltweit zweitgrösste Stadt, etwa 25 Millionen Einwohner leben in der Agglomeration. Genau weiß das keiner, die Angaben variieren je nach Quelle jeweils um ein paar Millionen. Die Stadt wuchs in den letzten Jahren immer weiter, unbeeindruckt und unkontrolliert. Die Hoffnung auf ein besseres Leben in diesem Moloch geht dabei nur für die allerwenigsten auf. Alles ist hier grösser, schneller, glanzvoll und auch aggressiver als in der Provinz. Jedoch sind auch die unerlässlichen Sehenswürdigkeiten schlicht atemberaubend. Das pulsierende Nachtleben, die Einkaufsmöglichkeiten und die Historie machen die Stadt zu einem attraktiven Touristenziel. Der Ursprung von Mexiko-Stadt geht auf das 14. Jahrhundert zurück. Der Legende nach wurden die nomadisierenden Azteken von ihrem Gott Huitzilopochtli angewiesen, dort wo ein Adler auf einem Kaktus sitzend eine Schlange verspeise, ihre Hauptstadt Tenochtitlán zu erstellen. Auf den Ruinen des einstigen Aztekenreiches wuchs die heutige Metropole heran. Die ursprüngliche Stadt lag an einem See, der nach der spanischen Kolonialisierung trockengelegt wurde, um Platz für die wachsende Bevölkerung zu schaffen. Aus diesem Grund hat die Stadt heute mit großen Problemen durch einen absinkenden, lockeren Boden zu kämpfen. Die Stadt liegt 2200 Meter über dem Meeresspiegel in einem weiten Talkessel. Einige Leute berichteten von Schwierigkeiten beim Atmen, aber diese Symptome verschwinden nach ein paar Minuten nach der Ankunft.isten Mexikaner ausgehen, besonders, wenn ein Zahltag auf ein Wochenende fällt.

Anreise

Mit dem Flugzeug:
Mexico City, Juarez International ist der größte Flughafen von Mexiko etwa 6 Kilometer außerhalb.
Mexico City, Juarez International wird u.a. von Interjet nach Tijuana, Puerto Vallarta und Monterrey, Aeromexico nach Barcelona, Buenos Aires und Madrid, sowie MexicanaClick nach Oaxaca de Juárez, Villahermosa und Puerto Escondido, angesteuert.
Mit der U-Bahn:
  • Direktverbindung Zentrum, 1: 1
  • B: Línea B
  • 5: Línea 5
  • A: A
  • 9: Línea 9

  • Mit dem Bus
    Linien:
  • : Varias Rutas al Estado de México

  • Mit dem Bus:
    Es gibt vier Busbahnhöfe mit Verbindungen in alle großen Städte des Landes:
    Terminal Autobuses del Norte mit Verbindungen nach Norden.
    Terminal de Autobuses del Poniente für Verbindungen nach Westen.
    Terminal de Autobuses del Sur mit Verbindungen nach Süden.
    Terminal de Autobuses del Oriente für Verbindungen nach Osten.

    Mit dem Auto:
    Mexiko-Stadt - Puerto Vallarta: 850 km in 9:00 h
    Mexiko-Stadt - Mérida: 1310 km in 14:00 h
    Mexiko-Stadt - Cancún: 1610 km in 16:45 h
    Mexiko-Stadt - San Francisco: 3560 km in 34:30 h
    Mexiko-Stadt - Toronto: 4090 km in 38:00 h
    Mexiko-Stadt - New York City: 4250 km in 39:15 h

    Mobilität

    Generell:
    Um die Attraktionen von Mexiko-Stadt zu sehen, sollte man mobil sein. Der Großteil der Sehenswürdigkeiten befindet sich im Ort. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man in Mexiko-Stadt nicht weit. Der öffentliche Verkehr besteht aus U-Bahnen (11 Linien) bzw. S-Bahnen, sowie Bussen. Mexiko-Stadt besitzt dazu auch viele Fußgängerzonen.
    Taxis:
    Das Taxi ist eine sehr preiswerte Alternative um herumzukommen. Es sollte aber immer ein Taxometer vorhanden sein

    Preise

    Die Preise sind sehr niedrig.
    Tagesbedarf für einen Budget-Reisenden/Backpacker: ca. 20 - 25 Euro
    Tagesbedarf für einen durchschnittlichen Reisenden: ca. 40 - 45 Euro

    Daten und Zahlen

    Land: Mexiko
    Region: The Federal District
    Geokoordinaten: X: -99.1277 / Y: 19.4285
    Höhe über NN: 0 Meter
    Zeitzone: America/Mexico_City
    Bevölkerung: 12.294.193 Einwohner

    Typ: Stadt
    Bekanntheit als Reiseort (0-20): 20
    Tourismus in Mexiko-Stadt: hoch
    Beliebtheit bei Backpackern/Individualreisenden: beliebt
    Beste Reisemonate: Jun May Apr
    Reise-Preisniveau (Frankfurt Main=100): 60

    Klima

    Jan
    10.35 °C
    13.97 mm
    Feb
    11.47 °C
    6.99 mm
    Mar
    13.51 °C
    10.99 mm
    Apr
    15.14 °C
    36 mm
    Mai
    15.73 °C
    81.99 mm
    Jun
    15.74 °C
    188.99 mm
    Jul
    14.78 °C
    227 mm
    Aug
    14.7 °C
    228 mm
    Sep
    14.52 °C
    188.99 mm
    Okt
    13.48 °C
    71 mm
    Nov
    11.93 °C
    19 mm
    Dec
    10.6 °C
    7.99 mm

    Beste Reisemonate: Jun May Apr --> Klimadiagramm
    Stichworte:

    Reiseinformationen Mexiko-Stadt

    Reiseführer Mexiko-Stadt

    Aktivitäten Mexiko-Stadt

    Unterkünfte Mexiko-Stadt

    Daten und Fakten Mexiko-Stadt