Reiseführer und Reiseinformationen Krakau


Ort suchen:
zur Kartenansicht       Allgemeines   Aktivitäten   Unterkunft/Gastronomie            

Die Texte wurden mit der Texterstellungs-
Software Semtoo automatisch generiert.

Reiseführer und Reiseinformationen zu Krakau



Kartenansicht Polen
Apps zu Krakau



Krakau (polnisch: Kraków) wird jährlich von ca. 9 Mill. Touristen besucht. Das Gros der ausländischen Besucher stellen junge Erwachsene von den britischen Inseln dar. Krakau ist die Haupstadt der historischen Region und heutigen Wojewodschaft Kleinpolen. Mit knapp 800.000 Einwohnern (1,4 Mill. in der Aglomeration Krakau) und 327 qkm Fläche ist Krakau die dritt- (bezüglich der Einwohnerzahl), bzw. zweitgrößte (bezüglich der Fläche) Stadt Polens. Die ehemalige Hauptstadt ist eine der ältesten und schönsten Städte Polens und ist neben Prag und Budapest das beliebteste Reiseziel in Mittelosteuropa. Anders als die meisten polnischen Städte wurde Krakau im II Weltkrieg nicht zerstört und besitzt daher eine der vollständigsten Bausubstanzen von der Romanik bis zum Jugendstil Europas mit besonders vielen Baudenkmälern aus der Gotik und der Renaissance. Die Stadt ist im Krakauer Tor, einem Tal entlang der Weichsel zwischen den Gebirgszügen des Polnischen Jura und den Karpaten, gelegen.


Der Legende nach geht der Name auf den Fürsten Krak zurück, der im 6. Jahrhundert auf dem Wawelhügel wohnte. Zwei Hügelgräber aus dieser Zeit, das des Krak und seiner Tochter Wanda, und die Drachenhöhle unterhalb des Wawelschlosses gehören zu den ältesten, erinnern an diese legendäre Zeit. Im Jahre 965 wurde Krakau zum ersten mal urkundlich erwähnt und war von 1038 bis 1609 Haupt- und Königsstadt von Polen. Nach der Zerstörung des alten Krakaus durch die Tataren unter Dschingis Khan wurde die Stadt ab 1257 großangelegt im gotischen Stil um den größten mittelalterlichen Marktplatz Europas wiederaufgebaut. Die Goldene Zeit Krakaus fällt mit der Regierungszeit der Dynastie der Jagiellonen vom 14. bis 16. Jh. zusammen, als diese von Krakau über den damals flächenmäßig größten Staat in Europa, die polnisch-litauische Adelsrepublik, herrschten. In dieser Zeit wurde die Jagiellonen Universität in Krakau gegründet (1364), an der u.a. Nikolaus Kopernikus studierte. Veit Stoß schnitzte in Krakau den größten und schönsten gotischen Altar weltweit. Neben ihm schuf in der Spätgotik u.a. Hans Dürer, Peter Vischer, Jörg Hüber, Benedikt aus Sandomir und Sebastian Tauber. Anfang des 16. Jh. verbanden sich die Jagiellonen mit den mailändischen Sforzas ehelich und Bona Sforza holte damals die besten mailändischen und florentinischen Künstler nach Krakau, u.a. Francesco Florentino, Bartolommeo Berrecci, Santi und Mateo Gucci, die die Krakau zur schönsten Renaissance-Stadt außerhalb Italiens machten. Bis heute gilt die Stadt als wichtigstes kulturelles Zentrum Polens neben Warschau. Die Ernennung zur "Kulturstadt Europas" im Jahr 2000 drückte auch die internationale Bedeutung der Stadt aus.
Heute ist Krakau mit ein europäisches Kulturzentrum, hier leben berühmte Künstler wie der Oskarpreisträger Andrzej Wajda, der Komponist Krzystof Penderecki oder die Literaturpreisträgerin für Literatur Wislawa Szymborska. Ein rund vier Kilometer langer Grüngürtel anstelle des ehemaligen Mauerrings, die Planty, schirmt die weltberühmte Altstadt von Krakau vom Autoverkehr ab.

Anreise

Mit dem Flugzeug:
Krakow, J. Paul II Balice Intl ist der zweitgrößte Flughafen von Polen etwa 11 Kilometer außerhalb der City.
Es gibt Verbindungen u.a. mit Air Berlin nach Rom, Moskau und Wien, Germanwings nach Istanbul und Madrid, Norwegian Air Shuttle nach Paris, Dubrovnik und Bergen, sowie Ryanair nach Paris, London und Rom.
Mit dem Bus
Linien:
  • 902: Bus 902 (nocny): Kraków Airport T1 => Dworzec Główny Wschód
  • 292: Bus 292: Kraków Airport T1 => Dworzec Główny Wschódto
  • 209: Bus 209: Salwator => Morawica

  • Mit der Bahn:
    Kraków Łobzów ist etwa 10 Minuten Fußweg von der City entfernt.

    Bahnverbindungen national:
  • Warszawa Centralna erreicht man von Krakow Glowny aus nach 3:07 Stunden
  • Gdansk Glowny ab Krakow Glowny 8:08 h Fahrtzeit

  • Bahnverbindungen international:
  • Budapest-Keleti erreicht man von Krakow Glowny aus nach 9:59 h Fahrt, 2 mal umsteigen.
  • Wien Westbahnhof erreicht man von Krakow Glowny aus nach 7:56 h Fahrt
  • Krakow Glowny nach Praha hl.n. dauert etwa 8:03 Stunden, 2 mal umsteigen.

  • Mit dem Auto:
    Krakau - Warschau: 290 km in 4:00 h
    Krakau - Danzig: 590 km in 6:30 h
    Krakau - Budapest: 390 km in 5:55 h
    Krakau - Wien: 465 km in 4:45 h
    Krakau - Prag: 540 km in 4:55 h

    Mobilität

    Generell:
    Krakau ist am Besten zu Fuß zu erkunden. Fast alle Sehenswürdigkeiten befinden sich im Ort. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man in Krakau in alle Ecken der Stadt. Der Personennahverkehr beruht auf Bussen und Straßenbahnen. Krakau besitzt dazu auch viele Fußgängerzonen.
    Mit dem Taxi:
    Taxis sind relativ teuer und daher nur in Ausnahmefällen geeignet.

    Sonstiges

  • Internet: Sztamka (Cafe), Profesor Wojciecha Marii Bartla 20, Kraków
  • Wechselstube: Baksy, Królewska 82, Kraków
  • Wechselstube: Kantor, Józefa 8, Kraków
  • Wechselstube: Change, Juliana Dunajewskiego, 31-133 Kraków
  • Krankenhaus: Centrum Onkologii Instytut imienia Marii Skłodowskiej, Garncarska 11, Kraków
  • Krankenhaus: Szpital, Kronikarza Galla 27, Kraków
  • Krankenhaus: Hospital, Czysta 3, Kraków
  • Waschsalon: Laundry, Kołobrzeska 7, Kraków
  • Waschsalon: 5`a Sec, Nowohucka 44, Kraków
  • Preise

    Die Preise sind sehr niedrig.
    Tagesbedarf für einen Budget-Reisenden/Backpacker: ca. 25 - 30 Euro
    Tagesbedarf für einen durchschnittlichen Reisenden: ca. 50 - 55 Euro

    Daten und Zahlen

    Land: Polen
    Region: Lesser Poland Voivodeship
    Geokoordinaten: X: 19.9387 / Y: 50.062
    Höhe über NN: 0 Meter
    Zeitzone: Europe/Warsaw
    Bevölkerung: 755.050 Einwohner

    Typ: Stadt
    Bekanntheit als Reiseort (0-20): 20
    Tourismus in Krakau: sehr hoch
    Beliebtheit bei Backpackern/Individualreisenden: sehr beliebt
    Beste Reisemonate: Jul Aug Jun
    Reise-Preisniveau (Frankfurt Main=100): 64

    Klima

    Jan
    -3.2 °C
    37 mm
    Feb
    -1.13 °C
    34.01 mm
    Mar
    2.95 °C
    36.01 mm
    Apr
    7.65 °C
    51.99 mm
    Mai
    12.94 °C
    85.99 mm
    Jun
    15.69 °C
    106 mm
    Jul
    17.18 °C
    100.99 mm
    Aug
    16.9 °C
    93.99 mm
    Sep
    13.28 °C
    56.99 mm
    Okt
    8.79 °C
    48.01 mm
    Nov
    3.25 °C
    47 mm
    Dec
    -1.15 °C
    44 mm

    Beste Reisemonate: Jul Aug Jun --> Klimadiagramm
    Stichworte:

    Reiseinformationen Krakau

    Reiseführer Krakau

    Aktivitäten Krakau

    Unterkünfte Krakau

    Daten und Fakten Krakau