Reiseführer und Reiseinformationen Budapest


Ort suchen:
zur Kartenansicht       Allgemeines   Aktivitäten   Unterkunft/Gastronomie            

Die Texte wurden mit der Texterstellungs-
Software Semtoo automatisch generiert.

Reiseführer und Reiseinformationen zu Budapest



Kartenansicht Ungarn
Apps zu Budapest




Budapest ist die Hauptstadt Ungarns und mit einer Bevölkerung von 1,8 Millionen noch vor Belgrad und Wien die größte Stadt an der Donau.

Mit grünen Parkanlagen voller Charme, Museen, die begeistern und ein pulsierendes Nachtleben auf dem Niveau ihrer europäischen Nachbarn, ist Budapest eine der schönsten und angenehmsten Städte Europas.


Von vielen als einer der weltweit schönsten Städte beschrieben entfallen auf den Tourismus rund 20 Millionen Besucher pro Jahr.
Budaopest besteht aus zwei sehr unterschiedliche Städten: Buda am Westufer der Donau und Pest am Ostufer. Budapest bietet Reisenden Wiener Romantik zu einem erschwinglichen Preis. Die Ungarn sind stolz darauf, was diese alte Hauptstadt mit ihrem Beitrag zur europäischen Kultur zu bieten hat, vor allem im Bereich der Musik.

Anreise

Mit dem Flugzeug:
Budapest, Ferihegy ist der größte Flughafen von Ungarn etwa 16 Kilometer außerhalb des Zentrums.
Es gibt Verbindungen u.a. mit MALEV nach Amsterdam, Bukarest, sowie Norwegian Air Shuttle nach Pula, Alicante und Tromsø.

Vom Flughafen Budapest, Ferihegy kommt man mit dem Zug in die City, Dauer ca. 13:50 bis Budapest Hauptbahnhof
Linien:
  • Direktverbindung Zentrum, 100a: 100a

  • Mit der Bahn:
    Es gibt drei Bahnhöfe für den Fernverkehr:
  • Budapest-Nyugati (Westbahnhof) am Osterufer der Moldau
  • Budapest-Keleti (Ostbahnhof) ebenfalls am Ostufer
  • Budapest-Deli (Südbahnhof) westlich der Moldau


  • Bahnverbindungen national:
  • Esztergom ab Budapest-Nyugati 1:44 h Fahrtzeit, inkl. Bus
  • Die Fahrzeit von Szekesfehervar aus bis Budapest-Déli beträgt ca. 1:09 Stunden
  • Budapest-Keleti bis Nagykata in 0:51 Stunden

  • Bahnverbindungen international:
  • Wien Westbahnhof (ab Budapest-Keleti) ist nach 3:02 h Fahrtzeit zu erreichen
  • Budapest-Keleti nach Krakow Glowny, Dauer: 9:38 h
  • Die Fahrzeit von Praha hl.n. aus bis Budapest-Keleti beträgt ca. 6:56 Stunden

  • Mit dem Auto:
    Budapest - Szentendre: 20 km in 0:30 h
    Budapest - Esztergom: 50 km in 1:00 h
    Budapest - Székesfehérvár: 65 km in 0:45 h
    Budapest - Wien: 245 km in 2:15 h
    Budapest - Krakau: 390 km in 5:55 h
    Budapest - Prag: 525 km in 4:40 h

    Mobilität

    Generell:
    Budapest kann man gut zu Fuß zu erkunden. Die meisten wichtigen Sehenswürdigkeiten befinden sich im Zentrum. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man in Budapest in alle Ecken der Stadt. Der Verkehr in Budapest besteht aus 3 U-Bahnlinien und einem S-Bahnsystem. Budapest besitzt dazu auch viele Fußgängerzonen.
    Mit dem Taxi:
    Taxis sind relativ teuer und daher nur in Ausnahmefällen geeignet.

    Das öffentliche Verkehrsnetz in Budapest umfasst Bus-, Straßen-, U- und Vorortbahnlinien. Busse, O-Busse und Straßenbahnen verkehren täglich zwischen 4,30 und 23 Uhr. Die drei U-Bahn-Linien kreuzen in der Innenstadt am Deák tér. Zwischen Budapest und der Insel Csepel im südlichen Bestandteil der Stadt, aber auch in die umliegenden Orte Szentendre, Gödöllő, Ráckeve fahren die S-Bahn-Züge der HÉV. Neben den mehr als 180 Buslinien, 14 O-Buslinien, 29 Straßenbahnlinien und 3 U-Bahnlinien stehen auch interessante Verkehrsmittel wie die Budaburger Standseilbahn, die Zahnradbahn oder die Sesselbahn zur Verfügung. Die Straßenbahnen erkennt man sie an ihrer gelben Färbung und dem Schienensystem. Prinzipiell gibt es zwei Gattungen von Straßenbahnen in Budapest. Die älteren Modelle der Stadt haben einen Hauch von Nostalgie, während sie an einem in der Innenstadt vorbeifahren. Die bereits abgelösten Wagen sind mit zusätzlichen Extras wie Lüftugnssystemen und automatischen Ticketsystemen ausgestattet. Tickets für die Trambahn können an jedem Kiosk und jeder Trafik gekauft werden. Mit informativen Linienkarten, Legenden und zweisprachigen Meldungen bei jeder Haltestelle kommt man bequem und effizient zum Parlament oder zum Gellért Bad. Da Budapest die erste U-Bahn auf dem europäischen Kontinent besaß, sind die Budapester natürlich stolz auf ihre U-Bahn-Technologie. So soll eine vierte Linie noch 2014 eröffnet werden, und eine fünfte ist geplant. Die M1, die im Volksmund auch földalatti heißt, ist die älteste kontinentaleuropäische Untergrundbahn, gehört zum Weltkulturerbe und ist eine Sehenswürdigkeit.
    Fahrausweise können an Automaten gezogen werden. Fahrkarten sind vor Betreten der Bahnsteige zu entwerten, gelegentlich finden an den Ausgängen Kontrollen statt. Ein Fahrschein gilt nur für eine Fahrt mit einem Verkehrsmittel.
    Im Budaer Burgviertel dürfen nur Taxis und Personenwagen mit Sondergenehmigung verkehren. Unter anderem deshalb ist es eine gute Idee, das Auto stehen zu lassen und die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.
    Buda Castle Standseilbahn (Budavári sikló): Diese schöne, kurze Standseilbahn bringt Sie von der Kettenbrücke zum Schloss. BKV Fahrausweise sind nicht gültig. Wie zu erwarten, ist es allerdings relativ teuer und touristisch.
    Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Budapests lassen sich mit dem Fahrrad erreichen, und an manchen Stellen ( Margareteninsel, Budaer Donauufer ) kann man sehr schön Rad fahren.

    Sonstiges

  • Internet: Clock Café (Cafe), 1123 Budapest, Nagyenyed Street 5
  • Wechselstube: Western Union, 1066 Budapest, Teréz körút 24
  • Wechselstube: Change, 1066 Budapest, Teréz körút 26
  • Krankenhaus: Hospital, 1095 Budapest, Mester Street 45-47
  • Krankenhaus: Irgalmasrendi Kórház, 1023 Budapest, Árpád fejedelem útja 2
  • Krankenhaus: MÁV Kórház, 1068 Budapest, Rippl-Rónai Street 35
  • Waschsalon: Laundry, 1137 Budapest, Pozsonyi Way 40
  • Preise

    Die Preise sind sehr niedrig.
    Tagesbedarf für einen Budget-Reisenden/Backpacker: ca. 25 - 30 Euro
    Tagesbedarf für einen durchschnittlichen Reisenden: ca. 50 - 55 Euro

    Daten und Zahlen

    Land: Ungarn
    Region: Budapest
    Geokoordinaten: X: 19.0399 / Y: 47.498
    Höhe über NN: 0 Meter
    Zeitzone: Europe/Budapest
    Bevölkerung: 1.696.128 Einwohner

    Typ: Stadt
    Bekanntheit als Reiseort (0-20): 20
    Tourismus in Budapest: sehr hoch
    Beliebtheit bei Backpackern/Individualreisenden: sehr beliebt
    Beste Reisemonate: Jul Aug Jun
    Reise-Preisniveau (Frankfurt Main=100): 63

    Klima

    Jan
    -2.11 °C
    33 mm
    Feb
    0.91 °C
    29.99 mm
    Mar
    5.47 °C
    29 mm
    Apr
    10.78 °C
    37.01 mm
    Mai
    15.7 °C
    55 mm
    Jun
    18.71 °C
    66 mm
    Jul
    20.23 °C
    49 mm
    Aug
    19.81 °C
    53 mm
    Sep
    16.17 °C
    39 mm
    Okt
    10.88 °C
    31.99 mm
    Nov
    4.87 °C
    50.01 mm
    Dec
    0.05 °C
    40 mm

    Beste Reisemonate: Jul Aug Jun --> Klimadiagramm
    Stichworte:

    Reiseinformationen Budapest

    Reiseführer Budapest

    Aktivitäten Budapest

    Unterkünfte Budapest

    Daten und Fakten Budapest