Reiseführer und Reiseinformationen Berlin


Ort suchen:
zur Kartenansicht       Allgemeines   Aktivitäten   Unterkunft/Gastronomie            

Die Texte wurden mit der Texterstellungs-
Software Semtoo automatisch generiert.

Reiseführer und Reiseinformationen zu Berlin



Kartenansicht Deutschland
Apps zu Berlin



Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands und ein eigenes Bundesland. Berlin ist die größte Stadt in Deutschland und hat eine Bevölkerung von 3,4 Millionen. In den letzten Jahren ist die Beliebtheit Berlins als Reiseziel immer weiter gestiegen und befindet sich mittlerweile auf Augenhöhe mit Paris, London oder Rom. Die Stadt ist bekannt für seinen historischen Wandel als ehemals geteilte Stadt zwischen den Blöcken Ost und West, ebenso wie für seine Internationalität und Toleranz. Beliebt ist Berlin für das Nachtleben, für seine vielen Cafés, Clubs und Bars, für seine zahlreichen Museen, Paläste und andere historische Sehenswürdigkeiten.
Die Stadt genießt innerhalb Deutschlands den Ruf als junge und moderne Künstlermetropole. Daher wächst die ehemals innerhalb der DDR isolierte Stadt immer weiter und bekommt Zuwachs von jungen, modern denkenden Bevölkerungsschichten. Dazu kommt, dass die Preise relativ moderat sind. Ein weiteres Plus ist eine der vielfältigsten, grünen Naherholungslandschaften rund um die Metropole. Durch die jahrelange Teilung der Stadt haben sich selbst innerhalb der Großstadt sowohl Wälder als auch weite Flächen mit dörflichem Charakter erhalten. Rund um die Großstadt befindet sich das dünn besiedelte Brandenburg. Große Naherholungsgebiete wie der Spreewald und die Mecklenburger Seenplatte, aber auch die Ostsee sind nicht weit.
Außerdem besitzt Berlin ein reichhaltiges Nachtleben, das viele andere Metropolen alt aussehen lässt und Berlin zu einem der beliebtesten Ziele für junge Reisende macht.

Berlins Architektur ist sehr abwechslungsreich. Obwohl die Stadt in den letzten Jahren des Zweiten Weltkrieg stark beschädigt wurde, hat sich Berlin stark modernisiert. Es gibt mittlerweile eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Stadtteile mit einem eigenem Flair.

Anreise

Mit dem Flugzeug:
Berlin hat zwei Flughäfen: Berlin-Schoenefeld etwa 17 Kilometer außerhalb der City und Berlin, Tegel etwa 9 Kilometer außerhalb der City.
Es gibt Verbindungen u.a. mit Germanwings nach Kiew, Istanbul und Rom, Easyjet nach Madrid, London, Air Berlin nach Barcelona, Antalya und Málaga, Norwegian Air Shuttle nach Bergen, Oslo und Dubai, Pegasus nach Trabzon, Kayseri und Adana, sowie Ryanair nach London, Edinburgh und Kauen.
Berlin, Tegel wird u.a. von Germanwings nach Goa, Las Vegas und Phuket, TUIfly nach Istanbul, Santa Cruz de Tenerife und Salzburg, Ukraine International Airlines nach Kiew, Dubai und Tiflis, Wind Jet nach Rimini, Catania und Palermo, Lufthansa nach Moskau, sowie InterSky nach Graz, Elba und Friedrichshafen angesteuert.
Dazu gibt es eine Vielzahl von weiteren Verbindungen in die ganze Welt.

Vom Flughafen Berlin-Schönefeld kommt man mit dem Zug in das Zentrum, Dauer ca. 0:44 bis Berlin Hauptbahnhof
Linien:
  • Direktverbindung Zentrum, RE7: RE 7 Wünsdorf-Waldstadt—Berlin (—Dessau)
  • Direktverbindung Zentrum, RB14: RB14 Nauen - Berlin - Senftenberg
  • S45: S-Bahnlinie S45: S Südkreuz => S Flughafen Berlin-Schönefeld
  • S9: S-Bahnlinie S9: S Pankow => S Flughafen Schönefeld


  • Vom Flughafen Tegel kommt man mit dem Zug in die City, Dauer ca. 0:30 bis Berlin Hauptbahnhof
    Linien:
  • Direktverbindung Zentrum, RE2: RE2 Cottbus
  • Direktverbindung Zentrum, S25: S-Bahnlinie S25: Teltow => Henningsdorf
  • S41: S-Bahnlinie S41
  • S42: S-Bahnlinie S42

  • Mit der U-Bahn:
  • Direktverbindung Zentrum, U6: U-Bahnlinie U6: Alt-Tegel => Alt-Mariendorf
  • U7: U-Bahnlinie U7: Spandau => Rudow

  • Mit dem Bus
    Linien:
  • TXL: Buslinie TXL: S+U Alexanderplatz => Flughafen Tegel

  • Zug:

    Bahnverbindungen national:
  • Berlin Hbf (tief) bis Dresden Hbf in 2:06 Stunden
  • Die Fahrzeit von Hamburg Hbf aus bis Berlin Hbf (tief) beträgt ca. 1:41 Stunden, inkl. ICE
  • Berlin Hbf (tief) nach Hannover Hbf dauert etwa 1:46 Stunden, inkl. ICE

  • Bahnverbindungen international:
  • Die Fahrzeit von Praha hl.n. aus bis Berlin Hbf (tief) beträgt ca. 4:40 Stunden
  • Berlin Hbf (tief) nach Wien Praterstern dauert etwa 10:17 Stunden
  • Krakow Glowny (ab Berlin Hbf) ist nach 8:49 h Fahrtzeit zu erreichen

  • Mit dem Auto:
    Berlin - Dresden: 190 km in 2:00 h
    Berlin - Hamburg: 290 km in 3:30 h
    Berlin - Hannover: 285 km in 2:45 h
    Berlin - Prag: 350 km in 3:40 h
    Berlin - Wien: 680 km in 6:55 h
    Berlin - Krakau: 595 km in 5:55 h

    Tegel ist der größere Flughafen und verfügt über vielfältige Verbindungen. Von Schönefeld starten in erster Linie Billigfluggesellschaften (Ryanair, easyJet und Germanwings), Charterflüge und einige Verbindungen nach Ost-Europa.
    In unmittelbarer Nähe des heutigen Flughafens Schönefeld wird der neue internationale Flughafen "Berlin Brandenburg International (BBI)" eröffnet, dessen Eröffnungsdatum unklar ist.

    Berlin ist ein Drehkreuz für den deutschen Fernbusverkehr. Verschiedene Unternehmen bieten Busverbindungen nach Berlin an, die meist am Zentralen Busbahnhof am Funkturm enden.

    Stadtteile

    Charlottenburg-Wilmersdorf (Karte)
    Friedrichshain-Kreuzberg (Karte)
    Marzahn-Hellersdorf (Karte)
    Lichtenberg (Karte)
    Neukölln (Karte)
    Pankow (Karte)
    Reinickendorf (Karte)
    Spandau (Karte)
    Steglitz-Zehlendorf (Karte)
    Tempelhof-Schöneberg (Karte)
    Treptow-Köpenick (Karte)

    Mobilität

    Generell:
    Die meisten wichtigen Sehenswürdigkeiten liegen in der Innenstadt, daher kann ein Großteil der Stadt zu Fuß besichtigt werden. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man in Berlin in alle Ecken der Stadt. Das Bahnnetz (S-Bahnen und U-Bahnen) und Bussystem bietet in alle Stadtteile und Vorstädte sehr gute Verbindungen.

    Der öffentliche Personennahverkehr in Berlin besteht aus einem gut ausgebauten Schnellbahnsystem mit S- und U-Bahnen sowie Regionalzügen. Die S-Bahn hat mit 15 Linien ein rund 330 Kilometer langes Streckennetz, die U-Bahn befährt mit 10 Linien ein Streckennetz von 146 Kilometern.

    S-Bahn: Eine zentrale Achse des Nahverkehrs in Berlin ist die Ost-West-Trasse der S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Westkreuz und Ostkreuz. Auf ihr verkehren die Linien S3, S5, S7 und S75 in Spitzenzeiten und bei idealen Bedingungen im Drei-Minuten-Takt. Sehenswert ist die Passage zwischen dem Bahnhof Zoo und Alexanderplatz, auf dem die S-Bahn Sehenswürdigkeiten wie Siegessäule, Hauptbahnhof, Hackescher Markt und Museumsinsel passiert. Wichtige Nord-Süd-Linien der S-Bahn sind die S2, die zwischen Bernau und Blankenfelde verkehrt.

    U-Bahn: Die meisten U-Bahnlinien fahren unterirdisch, einige aber auch auf Hochbahntrassen über der Erde. Die U-Bahn in Berlin wird von den Berliner Verkehrsbetrieben BVG unterhalten. Nach der Wiedervereinigung mussten die Verbindungen zwischen West und Ost wieder hergestellt werden. Die U-Bahn hatte bereits bis 1995 alle Lücken im Netz geschlossen. Der weitere Ausdehnung des Straßenbahn- und U-Bahn-Netzes geht aber nur schleppend voran, da die Kassen der Stadt leer sind.

    Straßenbahn und Bus: Die Straßenbahn fährt wegen der politisch bedingt sehr unterschiedlichen Verkehrsentwicklung der West - und Ostbezirke ab den 1950er Jahren überwiegend in den östlichen Stadtteilen, also im ehemaligen Ost-Berlin. Touristisch interessant sind die Buslinien 100 und 200, die die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt abfahren. Der Nachtverkehr ist gut abgedeckt, nachts gibt es einen separaten Fahrplan.

    Auto: Verglichen mit anderen Millionenstädten kommt man in Berlin mit dem Auto gut zurecht. Zwar ist der Verkehr auch hier dicht und man sollte die zentralen Stadtviertel, vor allem Mitte und Kreuzberg meiden, dagegen sind Ortsteile wie Charlottenburg oder Spandau mit dem Auto gut zu erreichen. Trotz allem ist das Nahverkehrssystem so gut ausgebaut, dass man damit viel besser zurecht kommt.

    Fahrrad: Mit dem Fahrrad kommt man in der Regel gut voran, wobei es Strecken gibt (vor allem entlang Spree und Havel), die mit dem Fahrrad sehr gut zu befahren sind. Andere dagegen sind stressig. In den Ortsteilen Mitte, Prenzlauer Berg, Tiergarten und Charlottenburg finden sich inzwischen viele Stationen des Fahrradverleihsystems Call-a-Bike.

    Für Preise siehe BVG.

    Sonstiges

  • Internet: Starbucks Coffee (Cafe), Friedrichstraße 60, 10117 Berlin
  • Internet: Café November (Cafe), Sredzkistraße 32, 10435 Berlin
  • Internet: Liberda (Cafe), Pflügerstraße 67, 12047 Berlin
  • Internet: Morena (Cafe), Wiener Straße 60, 10999 Berlin
  • Internet: Alpha (Cafe), Dunckerstraße 72, 10437 Berlin
  • Internet: Mangel Wirtschaft (Cafe), Paul-Robeson-Straße 43, 10439 Berlin
  • Internet: Sulzenberger (Cafe), Hannoversche Straße 1, 10115 Berlin
  • Internet: Le Johann Rose (Cafe), Pflügerstraße 25, 12047 Berlin
  • Internet: Tele Internet Cafe (Cafe), Schönwalder Straße 30B, 13347 Berlin
  • Internet: rundum (Cafe), Ida-Wolff-Platz, 10963 Berlin
  • Internet: Mokalola (Cafe), Leberstraße 21, 10829 Berlin
  • Internet: Salon Schmück (Cafe), Skalitzer Straße 80, 10997 Berlin
  • Internet: Dahlback (Cafe), Schloßstraße 34, 12163 Berlin
  • Internet: Mexico City (Fast food), Grunewaldstraße 4, 12165 Berlin
  • Internet: Pasta Deli (Fast food), Grunewaldstraße 4, 12165 Berlin
  • Touristenbüro, Enckevortweg 1A, 10319 Berlin
  • Wechselstube: Exchange AG, Mehringdamm 70, 10961 Berlin
  • Wechselstube: Ria, Adalbertstraße 97, 10999 Berlin
  • Wechselstube: Exchane, Friedrichstraße 171-172, 10117 Berlin
  • Krankenhaus: Jüdisches Krankenhaus Berlin, Heinz-Galinski-Straße 1, 13347 Berlin
  • Krankenhaus: Klinikum Prenzlauer Berg, Diesterwegstraße, 10405 Berlin
  • Krankenhaus: St. Joseph-Krankenhaus Kinderklinik, Gontermannstraße 41, 12101 Berlin
  • Waschsalon: Laundry, Oranienburger Straße 199, 13437 Berlin
  • Waschsalon: Schnell & Sauber, Sonnenallee 151, 12059 Berlin
  • Preise

    Das Preisniveau ist relativ hoch.
    Tagesbedarf für einen Budget-Reisenden/Backpacker: ca. 35 - 45 Euro
    Tagesbedarf für einen durchschnittlichen Reisenden: ca. 70 - 75 Euro

    Daten und Zahlen

    Land: Deutschland
    Region: Berlin
    Geokoordinaten: X: 13.4105 / Y: 52.5244
    Höhe über NN: 74 Meter
    Zeitzone: Europe/Berlin
    Bevölkerung: 3.426.354 Einwohner

    Typ: Stadt
    Bekanntheit als Reiseort (0-20): 20
    Tourismus in Berlin: sehr hoch
    Beliebtheit bei Backpackern/Individualreisenden: sehr beliebt
    Beste Reisemonate: Jul Aug Jun
    Reise-Preisniveau (Frankfurt Main=100): 106

    Klima

    Jan
    -0.6 °C
    41 mm
    Feb
    0.49 °C
    33.01 mm
    Mar
    3.95 °C
    37 mm
    Apr
    8.33 °C
    42.01 mm
    Mai
    13.28 °C
    53.99 mm
    Jun
    16.59 °C
    69.01 mm
    Jul
    18.03 °C
    53 mm
    Aug
    17.79 °C
    60 mm
    Sep
    14.36 °C
    46 mm
    Okt
    9.8 °C
    37 mm
    Nov
    4.64 °C
    48 mm
    Dec
    1.08 °C
    50.99 mm

    Beste Reisemonate: Jul Aug Jun --> Klimadiagramm
    Stichworte:

    Reiseinformationen Berlin

    Reiseführer Berlin

    Aktivitäten Berlin

    Unterkünfte Berlin

    Daten und Fakten Berlin