Georgien


Ort suchen:
zur Kartenansicht                


Kartenansicht Georgien








Karte von Georgien
Georgien liegt im Nahen und Mittleren Osten. Das Land grenzt im Westen an das Schwarze Meer, im Süden an die Türkei und an Armenien, im Osten an Aserbaidschan und im Norden an Russland. Mit Russland teilt sich Georgien den Kaukasus.

Beliebteste Reiseziele

Tbilisi

Rang(0-10):14
Step’antsminda

Rang(0-10):12
Udabno

Rang(0-10):12
Mestia

Rang(0-10):10
Bat’umi

Rang(0-10):8
Mts’khet’a

Rang(0-10):6
Borjomi

Rang(0-10):6
Sighnaghi

Rang(0-10):6
Gori

Rang(0-10):6
Vardzia

Rang(0-10):6
Ananuri

Rang(0-10):4
Akhalts’ikhe

Rang(0-10):4
Shatili

Rang(0-10):4
Gagra

Rang(0-10):4
Lagodekhi

Rang(0-10):4
T’elavi

Rang(0-10):4
Bzyb’

Rang(0-10):4
Bakuriani

Rang(0-10):2
Uplistsikhe

Rang(0-10):2
Shk’meri

Rang(0-10):2
Gonio

Rang(0-10):2
Akhalsheni

Rang(0-10):2
K’vemo Bolnisi

Rang(0-10):2
Ts’khinvali

Rang(0-10):2
Sarp’i

Rang(0-10):2
Benderi

Rang(0-10):2
Bandza

Rang(0-10):2
Anaklia

Rang(0-10):0
K'ut'aisi

Rang(0-10):0
Posof Çayı

Rang(0-10):0
P’ot’i

Rang(0-10):0
P’ichvnari

Rang(0-10):0
Gora Mtatsminda

Rang(0-10):0
Omalo

Rang(0-10):0
Sairme

Rang(0-10):0
Naghorevi

Rang(0-10):0

Provinzen

Ajaria   Karte
Chʼkhorotsqus Raioni   Karte
Martvilis Raioni   Karte
Samegrelo and Zemo Svaneti   Karte
T'bilisi   Karte
Zugdidis Raioni   Karte

Städte


Tiflis ist die Hauptstadt von Georgien.
Batumi
Gori
Kutaissi
Rustawi
Sochumi
Sugdidi

Anreise


Für EU-Bürger ist die Einreise mit einem gültigen Reisepass ohne Visumpflicht möglich. Bürger anderer Länder können am Flughafen von Tiflis ein "urgent entry visa" beantragen (30 USD bar)
Aufgrund der politischen Spannungen hat Russland alle Verkehrswege von und nach Georgien gekappt. Die Einreise ist nur noch über Drittländer möglich.

Flugzeug


Die Lufthansa fliegt drei Mal die Woche von München nach Tiflis, Austrian Airlines 4 mal von Wien aus.
Germania Express [1] fliegt leider nicht mehr. Am besten kommt man mit Turkish Airlines oder wenn man mehr zeit hat von Düsseldorf bzw. Amsterdam mit Air Baltic via Riga nach Tiflis.

Bahn


Es gibt täglich Bahnverbindungen nach Baku Aserbaidschan und Jerevan Armenien.

Auto


Die Anreise mit den Auto über die Türkei (Grenzübergang bei Batumi) ist problemlos möglich. Die Grenzen nach Rußland (über Abchasien, Ossetien oder Tschetschenien) sind - zumindest für westliche Ausländer - nicht geöffnet. Bei Einreise mit dem eigenen PKW nach Georgien gelten seit kurzem besondere georgische Zollbestimmungen. Diese sehen eine maximale Verweildauer von 20 Tagen (bei Transitreisenden nur 10 Tage) für das Kraftfahrzeug im Lande vor. Die schlechten Straßenverhältnisse und die von in Deutschland gängigen Verkehrsgewohnheiten abweichende, teilweise aggressive Fahrweise bringen erhöhte Unfallgefahren im Straßenverkehr mit sich.

Schiff


Es gibt eine Fährverbindung nach Trabzon in der Türkei und nach Odessa (Ukraine).

Gesund bleiben


Leichte Erkrankungen können in Georgien behandelt werden. Die Deutsche Botschaft empfiehlt für ambulante Behandlungen den „MediClub Georgia“ (englischsprachig), Tschawtschawadse Straße 5, Tiflis, Tel. +995-32-251991 (24-Std. Mobilnummer: +995-99-581991)

Klima


Im Westen warm und subtropisch-feucht, im Osten trocken und gemäßigt.

Sprache

Das Englische wird vielfach innerhalb der jüngeren Bevölkerungsschichten (unter 30) verstanden und auch gesprochen. In den ländlichen Gebieten gilt dies nicht. Es wird auf jeden Fall empfohlen, Grundkenntnisse in Russisch mitzubringen.
Stichworte:

Reiseinformationen Georgien

Reiseführer Georgien

Aktivitäten Georgien

Unterkünfte Georgien

Daten und Fakten Georgien