Aktivitäten Dresden


Ort suchen:
zur Kartenansicht       Allgemeines   Aktivitäten   Unterkunft/Gastronomie            

Aktivitäten in Dresden


Kartenansicht Deutschland
Apps zu Dresden



Ausflüge

Empfehlenswert für Ausflüge:
  • Ausflug nach Altenberg.
  • Ausflug nach Hřensko.
  • Ausflug nach Mikulov.
  • Ausflug nach Děčín.
  • Ausflug nach Teplice.
  • Weitere Ausflugsmöglichkeiten sind Pesterwitz (Karte) (z.B. St.-Jakobus-Kirche). Eine gute Gelegenheit für einen Ausflug ist die Burg Festung Königstein (Karte) (29 km) bei Weißig. Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am linken Ufer der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen). Naturliebhabern bietet sich die Gelegenheit für einen Besuch Zschoner Grund (Karte) (6 km) bei Cossebaude. Der Zschoner Grund ist ein Naturschutzgebiet im Westen von Dresden und wird vom Zschonergrundbach durchflossen. Weiterhin: Plauenscher Grund (Karte) (6 km) bei Pesterwitz.

    Car Sharing Dresden:
  • teilAuto Station Bischofsplatz, Bischofsweg 12, 01097 Dresden
  • Rathaus Pieschen, Bürgerstraße 65, 01127 Dresden
  • Nöthnitzer Straße, Passauer Straße 3, 01187 Dresden
  • teilAuto, Altplauen 19, 01187 Dresden
  • Wilder Mann, Großenhainer Straße 190, 01129 Dresden
  • teilAuto Standort Umweltzentrum, Schützengasse 24, 01067 Dresden
  • Shopping

    Es gibt ein Einkaufszentrum in Dresden:
  • Altmarkt-Galerie Wallstraße 11, 01067 Dresden
  • Magazin Dresden Grüne Straße 16, Dresden

  • Auto: Gläserne Manufaktur Lennéstraße
  • Kleidungsgeschäft: Elbepark Dresden Peschelstraße 33, Dresden
  • Sehenswürdigkeiten

    Allgemein

    Der Dresdner Zwinger ist ein barock geprägter Gebäudekomplex mit Gartenanlagen in Dresden, umgeben von Semperoper, Theaterplatz, Hofkirche, Schloss, Schinkelwache, Taschenbergpalais, Schauspielhaus und Der Herzogin Garten. Im Zwinger sind verschiedene Sammlungen untergebracht, die heute zum Museumskomplex der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gehören (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Die Rüstkammer in Dresden, seit 1831 auch „Historisches Museum Dresden“ genannt, gehört zu den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und zählt zu den weltweit bedeutendsten Sammlungen von Prunkwaffen, Rüstungen und historischen Textilien. Sie befindet sich derzeit noch in der Sempergalerie des Zwingers (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Die Frauenkirche in Dresden (ursprünglich: Kirche Unserer Lieben Frau – der Name bezieht sich auf die Hl. Maria) ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barocks und der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).
    Der Fürstenzug in Dresden ist ein überlebensgroßes Bild eines Reiterzuges, aufgetragen auf rund 23. 000 Meißener Porzellanfliesen (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Freiluftkino an den Elbwiesen. (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Der Dresdner Striezelmarkt findet seit 1434 regelmäßig statt und ist 2009 mit der 575. Eröffnung einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Die Jungfernbastei ist Teil der heute weltbekannten Brühlschen Terrasse in Dresden. Sie wurde als Bastion in der Festungsanlage Dresdens in der Zeit von 1589 bis 1592 errichtet (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Die Filmnächte am Elbufer sind Deutschlands größtes Freilichtkino-Festival. Sie finden seit 1991 alljährlich am Neustädter Elbufer in Dresden statt (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Grünes Gewölbe Das Grüne Gewölbe in Dresden ist die historische Museumssammlung der ehemaligen Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus. Der Name der umfangreichsten Kleinodiensammlung Europas leitet sich von den ehemals malachitgrün gestrichenen Säulenbasen und -kapitelle in den ursprünglichen Gewölberäumen her (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).

    Museen und Kunst

    Die Semperoper in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat. Klangkörper der Staatsoper ist die traditionsreiche Sächsische Staatskapelle Dresden (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).
    Albertinum. (Nähe Innenstadt). Öffnungszeiten: Mo-Su 10:00-18:00; Mo off. Internet: Link (Karte).
    Die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden zählt mit ungefähr 750 ausgestellten Meisterwerken aus dem 15. bis 18. Jahrhundert zu den renommiertesten Gemäldesammlungen der Welt (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).
    Staatliche Kunstsammlungen Dresden. (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).
    Deutsches Hygiene-Museum Das 1912 gegründete Deutsche Hygiene-Museum ist ein Museum in Dresden. Es versteht sich heute als ein öffentliches Forum für Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft (Nähe Innenstadt). Lingnerplatz. Öffnungszeiten: Tu-Su 10:00-18:00. Internet: Link (Karte).
    Erich-Kästner-Museum Das Erich Kästner Museum in Dresden, der Geburtsstadt des Dichters, wurde 1999 begründet und im Jahr 2000 eröffnet. Es befindet sich in der „Villa Augustin“ am Albertplatz in der Inneren Neustadt (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).
    Kuegelgenhaus. (Nähe Innenstadt). Hauptstraße (Karte).
    Asisi Panometer Dresden. (Nähe Innenstadt). (Karte).

    Parks

    Japanisches Palais Das Japanische Palais ist ein Bauwerk in Dresden an der südlichen Seite der Elbe. Es ist heute eine Ausstellungsfläche für Museen (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).
    Der Große Garten in Dresden ist ein Park barocken Ursprungs. Die heutige größte Parkanlage der Stadt wurde ab 1676 auf Geheiß des Kurfürsten Johann Georg III errichtet (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Dresdener Elbtal. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: u.a. Bis Heideblick mit dem Bus Linie 305 (Karte).
    Der Waldpark Blasewitz ist eine 23 ha große Parkanlage in der Dresdner Villenkolonie Blasewitz. Er ist einer von mehreren Waldparks in Dresden (neben denen in Kleinzschachwitz, in Klotzsche und auf dem Weißen Hirsch) und der bekannteste unter ihnen. Internet: Link. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: u.a. Bis Dresden, Wägnerstraße mit dem Bus Linie 61 und Bus Linie 63 (Karte).
    Botanischer Garten Dresden Der Botanische Garten Dresden wurde 1820 von Heinrich Gottlieb Ludwig Reichenbach gegründet, die Anlage am aktuellen Ort wurde 1893 eröffnet und ist seit 1949 eine der zentralen Einrichtungen der Technischen Universität Dresden (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).
    Der Herzogin Garten ist eine historische Gartenanlage in Dresden, die seit Kriegsende brach liegt und in den kommenden Jahren erneuert werden soll. Der Herzogin Garten ist ein sogenannter Sächsischer Genitiv und bedeutet einfach „Garten der Herzogin“, wobei sich „der“ auf „Herzogin“ und nicht auf „Garten“ bezieht (Nähe Innenstadt). (Karte).

    Natur

    Der Proschhübel ist eine langgestreckte natürliche Erhebung in der Albertstadt in Dresden und befindet sich unterhalb des Hellers. Er liegt 160 m über NN, seine größte Höhe bemisst sich auf 164,4 m über NN (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).
    Der Cholerabrunnen (auch Gutschmid-Brunnen) ist ein neugotischer Brunnen. Er steht in Dresden auf der Sophienstraße, zwischen Zwinger und Taschenbergpalais (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Artesischer Brunnen Der Artesische Brunnen am Dresdner Albertplatz wurde von 1832 bis 1836 durch Freiberger Bergleute erbohrt, um die Dresdner Neustadt mit sauberem Wasser zu versorgen. Der Brunnen ist 243,25 m tief in den Untergrund gebohrt (Nähe Innenstadt). Internet: Link (Karte).

    Burgen und Schlösser

    Pillnitz. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: u.a. , Bus Linie P Pirna ZOB - Pillnitz, Bus Linie 63 63 Löbtau - Bonnewitz (Karte).
    Schloss Eckberg ist eines der drei Elbschlösser und befindet sich am rechten Elbhang in Dresden, etwa 3 Kilometer elbaufwärts vom Stadtzentrum entfernt. Westlich von Schloss Eckberg befindet sich das Lingnerschloss und neben diesem das Schloss Albrechtsberg. Bautzner Straße. Internet: Link. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: u.a. , Straßenbahn Linie Linie 11 Bühlau - Zschertnitz, Bus Linie 261 261 Dresden - Sebnitz (Karte).
    Schloss Nöthnitz liegt in Bannewitz im Freistaat Sachsen. Es befindet sich im Dorf Nöthnitz an der südlichen Stadtgrenze von Dresden unweit der BAB 17 (Ausfahrt Dresden-Südvorstadt). Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: u.a. , Bus Linie 360 360, Bus Linie 424 , Bus Linie 352 (Karte).

    Strände

    Puro Beach: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bis Bahnhof Neustadt mit Bus Linie 81/328, der S-Bahn Linie S2, Bus Linie 457, Bus Linie 458, Bus Linie 326 und der S-Bahn Linie S1. Mit dem Auto: 5 km in 0:15 h

    Aktivitäten

    Wandern
  • Jakobsweg an der Frankenstraße, Dresden-Grumbach von "Sächsischer Jakobsweg an der Frankenstraße e.V."
  • Jakobsweg an der Frankenstraße, Ullersdorf-Dresden von "Sächsischer Jakobsweg an der Frankenstraße e.V."
  • Energie-Erlebnispfad von "ENSO Energie Sachsen Ost AG" , Distanz: 38

  • Radtouren
  • Zille-Radweg von "Erlebnisregion Dresden"
  • Erlebnisregion Dresden Route 1 von "Erlebnisregion Dresden" , Distanz: 47
  • Erlebnisregion Dresden Route 6 von "Erlebnisregion Dresden" , Distanz: 59


  • Kino: Rundkino Dresden (Prager Straße 6, Dresden)
  • Kino: Filmnächte am Elbufer (Königsufer, Dresden)
  • Fitnessstudio: Mc Fit Fitness GmbH (Overbeckstraße 39, Dresden)
  • Kino: Filmtheater Schauburg (Königsbrücker Straße 55, Dresden)
  • Kino: Thalia - Cinema, Coffee and Cigarettes (Görlitzer Straße 6, Dresden)

  • Kanu leihen: WSV "Am Blauen Wunder", Tel.+49-351-2655709, Fidelio-F.-Finke-Straße 12, http://www.wsv-am-blauen-wunder.de/
  • Kanu leihen: Verein Kanusport Dresden (VKD)
  • Klettern: Hochseilgarten
  • Klettern: Bouldercity, Tel.+49 351 2136950, http://www.bouldercity-dresden.de
  • Skateboard fahren: Skateranlage Bahnhofstraße Cossebaude, Oberfläche: Asphalt
  • Tauchen: Tauchcenter Dresden
  • Tauchen: Ponton
  • Wasserski: Wasserski- und Wakeboardzentrum Dresden
  • Ski fahren: Skilift Lichtenberg
  • Beliebteste Aktivitäten / Attraktionen

    Reitgelegenheiten in der Umgebung
     
    Kultur / Museen
     
    Besondere Architektur
     
    Erholungsmöglichkeiten
     
    Tauchen
     
    Historisch bedeutsam bzw. Altstadt
     
    Umgebung mit besonders schöner Landschaft
     
    Wandern
     
    Regionale Besonderheiten
     

    Touren

    Stichworte:

    Reiseinformationen Dresden

    Reiseführer Dresden

    Aktivitäten Dresden

    Unterkünfte Dresden

    Daten und Fakten Dresden