Aktivitäten Nürnberg


Ort suchen:
zur Kartenansicht       Allgemeines   Aktivitäten   Unterkunft/Gastronomie            

Aktivitäten in Nürnberg


Kartenansicht Deutschland
Apps zu Nürnberg



Ausflüge

Empfehlenswert für Ausflüge:
  • Ausflug nach Erlangen.
  • Ausflug nach Bamberg.
  • Ausflug nach Plankenfels.
  • Ausflug nach Regensburg.
  • Weitere lohnende Ausflugsziele sind Fürth (Karte) und Zirndorf (Karte). Eine gute Gelegenheit für einen Ausflug ist die Burg Schloss Weißenstein (Karte) (39 km) bei Pommersfelden. Schloss Weißenstein wurde zwischen 1711 und 1718 unter Lothar Franz von Schönborn, dem Bamberger Fürstbischof und Kurfürst von Mainz in Pommersfelden bei Bamberg als Gründungsbau des fränkischen Barocks erbaut. Freunde der Natur empfiehlt sich ein Besuch der Sandachse Franken (Karte) (6 km) bei Behringersdorf. Sandachse Franken ist der Titel eines bayerischen Naturschutzprojektes von Bund Naturschutz in Bayern eV. Weiterhin: Naturschutzgebiet Hainberg (Karte) (7 km) bei Zirndorf.

    Wer ein Auto leihen möchte, kann dies u.a. hier machen:
  • Enterprise, Dr.-Gustav-Heinemann-Straße, 90482 Nuremberg
  • Lösch Autovermietung, Laufamholzstraße 118, 90482 Nuremberg
  • Hertz, Äußere Brucker Straße 160, 91058 Erlangen
  • Europcar, Nürnberger Straße 84, 91126 Schwabach
  • Shopping

    Es gibt 3 Einkaufszentren in Nürnberg:
  • Mercado Nürnberg Äußere Bayreuther Straße 80, Nürnberg
  • City Point Breite Gasse 5, außerhalb von Nürnberg
  • Galeria Kaufhof Königstraße 42-52, außerhalb von Nürnberg

  • Empfehlenswerte Geschäfte:
  • Bäckerei: Café am Rathaus Haupstraße
  • Alkoholgeschäft: VINERIA GmbH Kleinreuther Weg 87, Nürnberg
  • Buchhandlung: Ultra Comix GmbH Vordere Sterngasse 2, Nürnberg

  • Man findet mehrere interessante Shoppingstraßen in der Innenstadt von Nürnberg.

    Sehenswürdigkeiten

    Allgemein

    Die Nürnberger Burg ist das Wahrzeichen der Stadt Nürnberg. Sie besteht aus der Kaiserburg und der Burggrafenburg (Nähe Innenstadt). (Karte).
    St. Lorenz Kirche Laurentiuskirche oder Lorenzkirche bzw. einfach St. Laurentius oder St (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Die mittelalterliche Kirche St. Sebald in Nürnberg, auch Sebalduskirche genannt, ist neben der Frauenkirche und der Lorenzkirche eine der herausragenden Kirchenbauten der Stadt (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Burgviertel Hier haben nur wenige alte Häuser den zweiten Weltkrieg überstanden, einige wurden wieder aufgebaut. Die Füll ist mit ihren Sandsteinhäusern eine typische Kaufmannstraße (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Dokumentationszentrum, Bayernstraße 110 Straßenbahn 9 ab Hbf. oder 6 ab Plärrer oder Bus 36 ab Hauptmarkt nach Doku-Zentrum, Telefon: 0911/2315666 E-Mail: dokumentationszentrum@stadt-nuernberg. (Karte).
    Schloss Neunhof ist ein ehemaliger Herrensitz, der am Südrand des gleichnamigen Dorfes Neunhof liegt, welches heute ein Stadtteil von Nürnberg ist. Erhalten ist das ehemalige Schloss mit dem umgebenden Barockpark (1964 und 1978/79 rekonstruiert) (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Johanneskirche. (Nähe Innenstadt). (Karte).
    St. Georg Kirche Kraftshof. (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Die Idee zur Straße der Menschenrechte in Nürnberg stammt aus dem Jahr 1988. Damals entschied eine zwölfköpfige Jury im Zusammenhang mit dem Erweiterungsbau des Germanischen Nationalmuseums über die künstlerische Ausgestaltung der Kartäusergasse in Nürnberg (Nähe Innenstadt). (Karte).

    Museen und Kunst

    Das heutige Albrecht-Dürer-Haus in der Nürnberger Altstadt wurde gegen 1420 errichtet und war Wohn- und Arbeitsstätte Albrecht Dürers von 1509 bis zu seinem Tod 1528. Er wohnte hier mit seiner Frau, seiner Mutter und einer ungewissen Zahl von Lehrlingen, Gesellen und Hausangestellten (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Die mittelalterlichen Lochgefängnisse befinden sich in den Kellergewölben des alten Rathausgebäudes in Nürnberg. Sie werden von den Museen der Stadt Nürnberg verwaltet (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Das Spielzeugmuseum Nürnberg ist ein 1971 gegründetes städtisches Museum. Es gehört zu den bekanntesten Spielzeugmuseen der Welt (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Das Verkehrsmuseum Nürnberg besteht aus dem DB Museum der Deutschen Bahn AG und dem Museum für Kommunikation in Nürnberg sowie zwei Außenstellen des DB Museums in Koblenz-Lützel (DB Museum Koblenz) und Halle (Saale) (DB Museum Halle). Es gehört zu den ältesten technikgeschichtlichen Museen in Europa (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Neues Museum , Klarissenplatz 5 Min zu Fuß vom Hauptbahnhof, Telefon: 0911/240200 E-Mail: info@nmn. de Öffnungszeiten: Di-Fr 10 (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände ist ein Museum in Nürnberg. Es gehört zum Verbund der Museen der Stadt Nürnberg und befindet sich im Nordflügel der von den Nationalsozialisten konzipierten, unvollendet gebliebenen Kongresshalle des ehemaligen Reichsparteitagsgeländes (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Germanisches Nationalmuseum Das Germanische Nationalmuseum (GNM) in Nürnberg ist das größte Museum zur Kultur, Kunst und Geschichte des deutschsprachigen Raums von der Frühzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart. Es beherbergt rund 1,3 Millionen Objekte (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Museum Industriekultur Im Museum selbst sind neben Wechselausstellungen folgende feste Themen: Lern- und Spass-Labor, Schulmuseum, eine Gipsmühle, J. W (Nähe Innenstadt). (Karte).

    Parks

    Die Hesperidengärten sind Parkanlagen im Stadtteil St. Johannis von Nürnberg, in denen unter anderem Zitrusfrüchte angebaut wurden (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Die Wöhrder Wiese ist eine innerstädtische Grünfläche entlang der Pegnitz und des Wöhrder Sees im Zentrum von Nürnberg, südlich des Stadtteils Wöhrd. Sie ist Teil der Sandachse Franken (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Der Silbersee ist ein künstlich entstandenes Gewässer im Südosten Nürnbergs. Entstanden ab 1937 als Teil einer großen Baugrube, diente es seitdem als Sondermülldeponie und, bis heute, als Teil eines Naherholungsgebietes (Nähe Innenstadt). (Karte).

    Natur

    Das Ehekarussell (auch ''Ehebrunnen'' genannt) ist ein Brunnen in Nürnberg in unmittelbarer Nähe des Weißen Turmes. Er wurde im Auftrag der Stadt Nürnberg in den Jahren 1977 bis 1981 von dem Bildhauer Jürgen Weber gestaltet und 1984 aufgebaut (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Der Gänsemännchenbrunnen ist einer der ältesten Brunnen der Stadt Nürnberg. Der Name Gänsemännchen bezieht sich auf die aus Bronze gegossene Brunnenfigur, welche einen Bauern mit zwei Gänsen unter dem Arm darstellt (Nähe Innenstadt). (Karte).
    Der Neptunbrunnen in Nürnberg, der seit 1962 im Nürnberger Stadtpark steht, ist der Abguss des 1797 nach Russland verkauften Neptunbrunnens in Peterhof bei Sankt Petersburg. Der Neptunbrunnen gilt als größte barocke Brunnenanlage nördlich der Alpen (Nähe Innenstadt). (Karte).

    Aktivitäten

    Wandern
  • Alb-Quer-Weg von "Fränkischer Albverein" : [FAV 030] Nürnberg Erlenstegen – Pruihausen (Gde. Königstein, Lkr. Amberg-Sulzbach), Distanz: 56,6 km
  • Am Ludwig-Donau-Main-Kanal

  • Radtouren
  • Fünf-Flüsse-Radweg (Hauptweg) : [BNF 80001] Nürnberg-Amberg-Regensburg-Riedenburg-Neumarkt
  • 9 Regionalnetz (Mittelfranken)
  • Fürther Stadtnetz
  • RFS Reichswald Fränkische Schweiz
  • D Landkreis Erlangen-Höchstadt


  • Auch Lauffreunde kommen auf ihre Kosten:
  • Laufparcours Wöhrder See (blau), Distanz: 1.5km


  • Kino: Cinecitta (Gewerbemuseumsplatz 3, Nürnberg)
  • Kino: Admiral-Palast Filmtheater (Königstraße 11, Nürnberg)
  • Bowlingcenter: BLU BOWL (Zeltnerstraße 19, Nürnberg)
  • Kino: Meisengeige (Am Laufer Schlagturm 3, Nürnberg)
  • Fitnessstudio: Mc Fit Fitness GmbH (Laufamholzstraße 38, Nürnberg)
  • Fitnessstudio: Fitnessland (Schleifweg 37, Nürnberg)

  • Märkte
  • Hauptmarkt

  • Kanu leihen: Bootsverleih
  • Kanu leihen: Bootshaus Kanugruppe
  • Klettern: Boulderfelsen, http://www.frankenkraxeln.de/lokales/kletterninfuerth/felsenkeller.html
  • Klettern: Kletterwand DAV Lauf
  • Skateboard fahren: Miniramp & Halfpipe Reutles
  • Skateboard fahren: Bretterbude Skateshop, Tel.09131-9703844, Obere Karlstraße 11, http://www.skateshop-erlangen.de/
  • Ski fahren: Rodelhang Möninger Berg
  • Ski fahren: Grosse Graefenberger Loipe
  • Beliebteste Aktivitäten / Attraktionen

    Outdoor Aktivitäten und Abenteuer
     
    Historisch bedeutsam bzw. Altstadt
     
    Kultur / Museen
     
    Erholungsmöglichkeiten
     
    Regionale Besonderheiten
     
    Besondere Architektur
     
    Nightlife
     

    Touren

    Stichworte:

    Reiseinformationen Nürnberg

    Reiseführer Nürnberg

    Aktivitäten Nürnberg

    Unterkünfte Nürnberg

    Daten und Fakten Nürnberg